Spring Swing (LMV)

Endlich, Frühling lässt sein blaues Band flattern! Und ich meinen groß geblümten Jersey! Yeah!




Dieser tolle Jersey, um den ich im Stoffladen lange rumgeschlichen war, bis er weg war, tauchte plötzlich wieder auf. Da hab ich gleich 3 Meter mitgenommen.

Als sonst nur 1,50-Käuferin ist man da ja erstmal überfordert. Normalerweise heisst es quetschen was geht, viele Schnittmuster fallen eh raus mit 1,50 m.
Bei 3 Metern ist alles anders, aber nicht leichter. 3 Meter sind da und wollen auch ordentlich genutzt werden!

3 Schnitte kamen in die engere Auswahl:
Das lange Wickelkleid aus der Fashionstyle (Nr. 11 aus 9/2015).
Lady skater.
Und Swing aus der La Maison Victor (März-April 2016). Ein Kleid, bei dem ich beim ersten Sehen hauptsächlich meinen Kopf geswingt habe, und zwar von links nach rechts und zurück. Wer trägt denn Zelte?


Nun: ich!



Das Wickelkleid fiel raus, zu viele Nähte die den großen Print stören. Und Lady skater kann man ja immer nochmal nähen. Aber Swing, das hatte sich festgesetzt.

Schnell genäht, ist es tiptop geworden, und ist wunderbar für den Frühling. Es passt zu Mantel und Stiefeln genauso wie zu Jacke, Halbschuhen und saisonalen Accessoires, wie man hier sieht.



Und man kann sich gut drehen.




Das Kleid wird wirklich schnell fertig. Gut, die LMV ist sehr optimistisch und verzichtet auf sämtlichen Ausleierschutz.
Da war ich mal ganz Burda und habe Nahtband auf die Schulternähte und Armausschnitte gebügelt.
Auch unter den Achseln habe ich erstmal etwas großzügiger zugeschnitten - bei der Frau im Heft sieht es dort sehr eng aus. Dann war es an diesen Stellen natürlich sehr weit, also hab ich enger genäht, bis - ihr ahnt es schon - ein Ärmel zu eng war. Katastr... äh, nein, war ja noch Stoff da, also Ärmel einfach neu zugeschnitten. Noch ein Vorteil von 3 Metern.

Verlinkt beim Memademittwoch, heute mit Ina in einem tollen Rock.

Viele Grüße

Pina


Comments

  1. Dein swingendes Nicht- Zelt gefällt mir sehr gut, und bei dem Stoff hätte ich auch einen Kaufrausch bekommen.
    LG Susanne

    ReplyDelete
  2. Tolles Kleid! Den Rückenausschnitt finde ich besonders schön.
    LG, Andrea

    ReplyDelete

Post a Comment

Ich freue mich über Kommentare. Wer kommentiert, erkennt meine Datenschutzerklärung (hier nachlesen) an. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Pinterest