Blaues Seidenkleid (Burda 4/13)

In der Heavy rotation aktuell: Ein Seidenkleid, nach Burda 4/13, ein Flatterkleidchen mit überschnittenen Ärmeln und vorne Falten am Ausschnittt.

Raffiniertes Kleid aus der Burda, einfach zu nähen.

Der Stoff ist Seide, das trägt sich so angenehm im Sommer!
Die Seide hier hat einen sehr breiten Streifenrapport. Mit Mühe und Not ist es mir gelungen, dass die Streifen halbwegs zusammenpassen, aber um es perfekt zu machen war leider nicht genug Stoff da.
Man sieht es hier: Die Streifenübergänge passen, aber es sind nicht dieselben Streifen, die da zusammentreffen.

Burda 4/2013, super Schnittmuster, hier von hinten


Ein Blick auf die eingelegten Falten vorne, die aufspringen und dadurch schönes Volumen geben (und weswegen das Kleid keinen Reissverschluss braucht!):

Eingelegte Falten am Kleid aus der Burda 4/13


Das Kleid macht alles mit, rumlümmeln im Garten ...

Lümmeln im Garten mit einem selbstgenähten Kleid aus der Burda


... genau so wie Ballett anschauen, denn es ist durch die Seide schon elegant:

Seidenkleid im Ballett - Schnittmuster aus der Burda

Und auch der Herr des Hauses hatte was zum Kleid zu sagen, diesmal allerdings ausnehmend positiv: "Das sieht aus als hättest du es für viel Geld in einem echten Laden gekauft."

Viel Geld!

Echter Laden!

Das ist der Ritterschlag.
Was er wohl über den Rest meiner Garderobe denkt? :-)))

Unterdessen habe ich mir noch zwei weitere Kleider nach dem Schnittmuster genäht, die hier bald gezeigt werden.

Das Kleid ist verlinkt zum MeMadeMittwoch mit einer sehr schönen Umstands-Anna.

Viele Grüße

Pina




Comments

  1. Über jedes Kompliment freuen und nicht grübeln ob es eine versteckte Botschaft gibt!
    Tolles Kleid, sehr edel mit dem schönen Stoff. Die verschiendene Streifenrichtungen finde ich großartig! Und die Farbe ist toll. LG Kuestensocke

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke schön. Du hast vollkommen recht, lieber einfach freuen.

      Delete
  2. Ein irre schönes Blau!!!!♥♥♥
    Liebe Grüße von Angela

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke, liebe Angela - ich liebe es auch, etwas heller und leuchtender als normales dunkelblau.

      Delete
  3. Wunderschön - das perfekte Kleid für die aktuellen Temperaturen! Das Blau wirkt so frisch und kühl und dank der Seide und dem luftigen Schnitt ist es bestimmt sehr angenehm zu tragen und passend für alle möglichen Anlässe. Und dass die Streifen unterschiedlich aufeinandertreffen, sieht aus, als wäre es so geplant!

    ReplyDelete
    Replies
    1. Danke schön. Genau so trage ich es auch, bei allen möglichen Anlässen. Es funktioniert wirklich überall.

      Delete
  4. So ein Kleid hättest du nicht so schnell so schön in einem echten Laden kaufen können... wie gut, dass du nähen kannst und dass du diesen extravaganten Streifen-Seidenstoff gefunden hast - der ist wirklich jeden Euro und jede Mühe wert...

    ReplyDelete
    Replies
    1. Genau so sehe ich das auch :-) Vielen lieben Dank!

      Delete

Post a Comment

Ich freue mich über Kommentare. Wer kommentiert, erkennt meine Datenschutzerklärung (hier nachlesen) an. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Pinterest