Fertig: Weihnachtskleid 2017 (Burda)

Da ist es, mein Weihnachtskleid, pünktlich zum Finale des wunderbaren WKSA 2017 beim Memademittwoch. Sorry, alle Fotos sind etwas dunkel, aber das gehört ja zu Weihnachten auch dazu.

Kleid mit Bindeband aus der Burda 3/16 - mein Weihnachtskleid

Es ist das Titelkleid aus der Burda 3/2016, aus einem dunkelblau-schwarzen Wollstoff vom Outlet von René Lezard.

Räuchermännchen an Weihnachtskleid - sehr festlich

Die Passform gefällt mir sehr, vor allem die Falten am oberen Ausschnitt.
Der Ausschnitt ist schön in Falten gelegt - Kleid aus der Burda 3/16

Mit Hilfe von Instagram-Rat habe ich das Kleid um gut 5 cm gekürzt. Die Länge habe ich zwischen Passe und dem unteren Rand des normalen Rockteils rausgenommen.

Weihnachtskleid aus der Burda 3/16 von hinten

Leider ließ sich die geplante Paspel am Bindeband nicht verwirklichen, die Bänder wären dadurch zu schwer geworden.
Burda 3/16 - mein Weihnachtskleid

Sie sind nicht ganz einfach in die Schleife zu bringen, aber geben dem Kleid eine wunderbar weihnachtliche Note.

Schleifenbänder am Kleid aus der Burda 3/16 - tolles Schnittmuster

Grad haben die Herren des Hauses den Weihnachtsbaum über den Balkon reingehievt, jetzt kann Heiligabend kommen.

Weihnachten im neuen Kleid - so muss es sein

Euch schöne Weihnachten! Es war ein tolles erstes Blogjahr mit dem Memademittwoch - danke euch allen.

Liebe Grüße

Pina

Comments

  1. Das Kleid passt wirklich ausgezeichnet zu dir! Und, ist die Passe blau oder schwarz? Man kann es auf den Fotos nicht erkennen. Schöne Feiertage! LG Christiane

    ReplyDelete
  2. Das Kleid ist sehr schön geworden, gefällt mir gut! Liebe Grüße, Britta (frauschulle.wordpress.com)

    ReplyDelete
  3. Wunderschön, Dein Kleid.Das Bindeband macht auch ohne Paspel richtig was her.Und das Kürzen war eine gute Entscheidung. Nun kann Weihnachten ja getrost kommen
    LG Dodo vom MMM Team

    ReplyDelete
  4. Wunderbares Kleid! In knallrot wie damals in der Zeitschrift hätte es sicher auch ganz wunderbar ausgesehen, aber auch dein dunkles Exemplar kommt sehr schön und edel rüber. Das Winzige Räuchermännchen ist klasse! LG und Dir ganz wundervolle Feiertage! Kuestensocke

    ReplyDelete
  5. Ein wunderschönes Kleid! Der Schnitt steht Dir ausgezeichnet!

    Herzliche Grüße Irene

    ReplyDelete
  6. Toll siehst du aus bzw hast du ausgesehen. Mit dem Band ein besonderer Hingucker. Alles richtig gemacht. Ich hoffe du hattest entspannte Weihnachten. Ich wünsche dir einen Guten Rutsch ins neue Jahr und hoffe wir können ein Treffen im neuen Jahr verwirklichen. L.G.Birgit

    ReplyDelete
  7. Edel in schwarz. Ich hatte das Kleid im Herbst aus Jeans genäht und mag es auch sehr.
    Dein Weihnachtskleid steht dir echt super.
    Viele Grüße & einen guten Rutsch.
    Elke

    ReplyDelete
  8. Du schaust zauberhaft in diesem Kleid aus. Ich freue mich sehr, den Schnitt so schön vernäht zu sehen, denn meine Tochter schleicht schon ewig drum herum und ich denke, einfarbig wie bei Dir könnte es ein Projekt für 2018 werden. Die Falten am Hals sind ganz toll und bei Dir wirkt das schlichte Design sehr edel.
    Liebe Grüße von Ina

    ReplyDelete

Post a Comment

Ich freue mich über Kommentare. Wer kommentiert, erkennt meine Datenschutzerklärung (hier nachlesen) an. Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.

Pinterest